Wanderbuch als Ebook – ein Versuch

Ab heute ist der Albschäferweg auch als ebook vorhanden und kann in diveres Shops unter der ISBN 978-3-7393-5666-2 für 4,99 erworben werden

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

2. Auflage

Natürlich habe ich bei der 1. Auflage des Albschäferwegbuchs vorsichtig disponiert und nicht zu viele Bücher drucken lassen, aber etwas mutiger hätte ich schon noch sein können, denn gestern habe ich schon die 2. Auflage gedruckt abholen können und das war gut so, denn morgen muss ich schon die ersten Bücher dieser Auflage ausliefern.

Allerdings war ich nicht so zurückhaltend wie bei meinem Rügenwanderbuch.

Veröffentlicht unter Verlagsbücher | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wanderbuch im wabe-online-shop

Das Wanderbuch „Unser Albschäferweg“ ist jetzt auch im wabe-online-shop unter

http://www.shop-027.de/shop-wabe.htm

erhältlich, versandkostenfrei und schnell

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wanderbuch überarbeitet

Jetzt ist es endlich gedruckt und ganz offiziell auf dem Markt, mein neuestes Buch „Unser Albschäferweg“. Nach der ersten Vorstellung im März zum Brenztopfmärktle habe wir das Buch nochmals komplett überarbeitet, es umfasst nun 8 Seiten mehr und ebenfalls 10 zusätzliche Farbfotos.

Gleichzeitig habe ich durch Erhöhung der 1. Auflage und Verhandlungen mit der Druckerei erreicht, dass der Buchpreis um fast einen Euro auf 7,95 gesenkt werden konnte.Cover Wanderbuch

Das hat sich für alle Käufer gelohnt und es sind auch schon überraschend viele Bücher verkauft worden. Jetzt müssen nur noch die Presse und andere Medien mitspielen und das Buch bekannt machen, aber da bin ich ziemlich hoffnungsfroh.

Das Wanderbuch ist unter der ISBN 978-3-937187-18-1 im Buchhandel und natürlich online erhältlich.

Wer das Buch am schnellsten und ohne Versandkosten bekommen möchte, bestellt am besten per email an

info@wabe-verlag.de,

da es vielleicht noch einige Tage dauert, bis das Buch im wabe-online-shop gelistet ist.

Veröffentlicht unter Verlagsbücher | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

So entstehen meine Wanderbücher

Nach der 1. kommt dann die 2. Überarbeitung. Bei wichtigeren Büchern, die in erster Linie für den Verkauf gedacht sind, wird lektoriert.

Das könnte alles sooo einfach sein, der Lektor oder die Lektorin prüft auf Rechtschreib- und Grammatikfehler und macht noch den einen oder anderen Optimierungsvorschlag für die Formulierung. Was ich für richtig finde, übernehme ich, was mir nicht gefällt, bleibt wie es ist.

Doch immer wieder gibt es Lektoren, die wollen mehr, vor allem, wenn sie etwas vom Inhalt verstehen und vor allem, wenn sie mit meinem Schreibstil nicht ganz glücklich sind.

Dann kommt es zu erheblichen Änderungsvorschlägen, die mich dann mitunter verärgern und es dauert dann lange, bis endlich der endgültige Text steht. Doch das ist noch nicht das Ende, denn jetzt passt die Lage einiger oder mehrerer Bilder nicht und dann wird es zeitaufwendig. Dazu mehr das nächste Mal.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unser Albschäferweg

Hier einige Infos über mein neuestes Wanderbuch, das Sie für € 8,90 über info@wabe-Verlag.de bestellen können.

Warum habe ich dieses Buch „Unser Albschäferweg“ genannt?

Ganz einfach, wir, d.h. meine Frau und ich haben uns bei unserer Wanderung zwar überwiegend an den Verlauf des offiziellen Albschäferwegs gehalten, aber wir haben ihn nicht in Giengen sondern in unserem Wohnort Zang begonnen und wir sind aus den unterschiedlichsten Gründen, z.B. weil wir etwas Bestimmtes sehen wollten oder weil es das Zurückkommen vom Ende der Wanderung zum Anfangspunkt leichter machte, von der vorgesehenen Route abgewichen.

In mehr als 90 Farbbildern auf 50 Seiten werden die Schönheiten dieser Wanderung vorgestellt, um möglichst viele Leser dazu zu animieren, diesen Qualitätswanderweg zu genießen. Dazu gibt es noch interessante Hinweise und Informationen zu den Besonderheiten, die man auf dem Weg finden kann.

Ungewohnt ist es, dass dieser Weg – ganz wie die Wanderschäfer mit ihren Herden – im Prinzip die einzelnen Orte nicht durch-quert, sondern meist umgeht, auch davon sind wir mitunter abgewichen.

Wir empfanden es als sehr angenehm, dass man nur wenige Strecke auf Asphalt und auch nicht viele andere befestigte Wege benutzt, auch wenn es bei Nässe und Steilstrecken nicht immer ganz einfach ist, auf Naturboden zu gehen. Aber vielleicht macht auch das den Reiz dieses regionalen Fernwanderwegs aus.

 Herbert Walker

 

 Unser Albschäferweg

11 tafel

 

 

 

 

 

 

wabe-Wanderbuch

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Viel Interesse, aber wenig verkauft

Heuer war das Brenztopfmärktle für mich und meine Bücher nicht so erfreulich wie bei der letzten Teilnahme vor 3 Jahren.

Obwohl sich gefühlt mehr Besucher für meine Bücher interessiert haben, ging der Verkauf zurück, oftmals zog bei Paaren derjenige, der sich nicht für Bücher interessierte, seinen Partner weiter, um die Vielfach vertretenen Kunsthandwerkstände zu besuchen.

BrentopfmärktleAm meisten Interesse fand mein neuesten Werk „Unser Albschäferweg“, das erst am Samstag fertig geworden war und das die Käufer nicht direkt mitnehmen konnten, sondern das sie nur bestellen konnten.

Von den Kochbüchern fand mein Buch „Schwäbisch kochen – vollwertig mit Pfiff, das meiste Interesse, im Schwäbischen auch kein Wunder.

Vielleich gibt es ja noch ein gutes Nachgeschäft.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Brenztopfmärktle

Brenztopfmärktle

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Probleme beim Schreiben

Als ich vor einigen Wochen bei Schnee und Eisglätte meinen Gehweg streuen wollte, bin ich gestürzt und habe mir einige Verletzungen zugezogen, die ich aber nicht so ernst genommen habe, nach 14 Tagen habe ich dann meine rechte Hand röntgen lassen und es stellte sich ein Bruch heraus.

der 1. Arzt meinte, eine OP sei erforderlich, gestern die Entwarnung vom Spezialisten, Keine OP, aber die Hand weiter ruhigstellen, was für eine Rechtshänder doch einige Einschränkungen auch beim Schreiben im Internet mit sich bringt. Also kann ich nicht so bloggen, wie ich möchte.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

So entstehen meine Wanderbücher (4)

Titel Muschelbuch_bearbeitet-2Als nächstes folgt ein notwendiger, aber nicht gern gemachter Schritt:

die 1. Überarbeitung

Am Bildschirm lese ich die Texte durch, suche Brüche in den Übergänge und prüfe, ob alles auch für Dritte verständlich ist, kürze das eine oder andere zu persönliche oder zu spezielle heraus.

Jetzt lasse ich ein 1. Mal ein Rechtschreibprogramm über den Text laufen.

Dann der Schritt zu den Bildern, Anhand des Textes gehe ich meine Bildordner Bild für Bild durch und wähle aus, welches Bild in Betracht kommt.

Dabei kommt es hin und wieder vor, dass mich ein Bild an etwas erinnert, was aus welchen Gründen auch immer, im Text nicht beschrieben steht, mir jetzt aber doch wichtig erscheint, dann ergänze ich diesen entsprechend.

Dann schaue ich die Bilder auf einem größeren Bildschirm an, bearbeite – soweit erforderlich – den Zuschnitt, oder die Bildhelligkeit, seltener die Farben. Anschließend skaliere ich die Bilder für den Druck, wobei ich die Bildgröße zunächst immer auf die maximale Breite festlege, damit ich beim Einbau in den Text die freie Größenwahl habe.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar