Wie es weiterging

Nach 3 Jahren in und mit meinem vegetarischen Vollwertrestaurant entschied ich mich wieder in meinen studierten Beruf unterzukommen und war fortan als Unternehmensberater in ganz Deutschland unterwegs. Da blieb nur wenig Zeit zum Schreiben von Kochbüchern, trotzdem erschienen in unregelmäßigen Abständen weitere.

Allerdings habe ich in dieser Zeit viel geschrieben, vor allem natürlich die Schlussberichte mehrerer Forschungsvorhaben und von Seminare über Bauleitung, Qualitätsmanagement und vieles mehr.

Der nächste Einschnitt kam, als ich mich selbstständig machte und das Bücherschreiben einen nicht unwesentlich Teil meiner Arbeitszeit in Anspruch nahm.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.